Entwicklung für mehr Erfolg

Wir bringen Sie vorwärts

Weiterbildung

Pharmavital unterstützt die internen und externen Weiterbildungen vom ganzen Team. Der zusätzliche Bonusbeitrag beläuft sich durchschnittlich auf CHF 1'150.– jährlich pro Pharmavital-Partner.

FPH Fortbildung

Wir unterstützen Sie mit einem Gutschein von CHF 500.– bei einem akkreditierten Fortbildungskurs Ihrer freien Wahl. Dieser wird einmal jährlich bei einem Nachweis von Kosten von mind. CHF 750.– ausgerichtet.

netCare

netCare ist die Basis für die pharmazeutische Behandlung, wie sie das revidierte Heilmittelgesetz vorsieht. In netCare-Apotheken erhalten Kunden ohne Voranmeldung eine pharmazeutische Behandlung bei Krankheiten sowie kleinen Verletzungen. Der Apotheker/die Apothekerin übernimmt die Triage-Funktion, also die Erstabklärung anhand eines wissenschaftlich fundierten Ablaufs, den Ärzte und Apotheker gemeinsam entwickelt haben.

> zur Homepage

Pharmavital unterstützt Sie mit netCare und übernimmt folgende Kosten aller Pharmavital-Mitglieder:

  • Jahresfranchise CHF 750.– / Jahr

ISO 9001 QMS PHARMA

Pharmavital unterstützt Sie in der Umsetzung des ISO 9001 QMS Pharma von pharmaSuisse.

Nebst gemeinsamen Workshops bieten wir auch individuelle Hilfestellung vor Ort. Jede Apotheke funktioniert anders, und so kann mittels der Strukturen des ISO 9001 QMS Pharma ideal darauf eingegangen werden. Seit Beginn an, ist Pharmavital in der QMS-Steuerungskommission von pharmaSuisse vertreten und hat für Pharmavital-Mitglieder einen Kollektivvertrag unterzeichnet, um vom vollen Leistungspacket zu profitieren. Geschäftsführerin Pharmavital, Susanne Singer-Rauber, ist Auditorin und kann einen Anteil der Audits von Pharmavital Apotheken persönlich durchführen.

Pharmavital übernimmt jährlich CHF 500.– der Gebühren, Auszahlung via Fond.